PL Registrierung Loggen

Eine Programmausrüstung
für das gesamte Unternehmensmanagement

Bist du genervt von ständigem Durcheinander in deiner Firma? Hast du es satt, ewig nichts finden zu können? Wünschst du dir Ordnung und Klarheit in deinem Unternehmen? Alles was du brauchst ist jetzt nur eine einzige Anwendungssoftware - AssetMan.

Möchtest du mehr erfahren? Hinterlasse deine Kontaktangaben und wir melden uns!

Erfahre mehr!

ASSETMAN verbessert die Funktionalität deiner Firma

Diese hochmoderne Software schließt die Einhaltung des Vermögens sowie das gesamte Finanzmanagement deiner Firma ein. Die Idee dahinter ist die Vereinheitlichung des Vermögensmanagements ausgehend von den besten Praktiken einzelner Bereiche.

Was macht die AssetMan Software innovativ?

Pannenprognostizierung durch Data-Mining

Zielgerichtete Verknüpfung von Vermögenselementen in Anlehnung an eine Diagrammstruktur

Ein kohärentes und einheitliches Datenmodell

Automatisierung der Aufgabenzuteilung für einzelne Nutzer

Ein intelligentes Nutzer-Interface

Anwendung des Spielregel-Prinzips für die Mitarbeitermotivierung

Zuschreibung der Attribute zu den Verknüpfungen von Vermögenselementen erlaubt eine ausgebaute Risikoeinschätzung

Verknüpfung diverser Informationssysteme (Synergie-Effekt)

Kompatibel mit anderen Business-Segmenten

AssetMan erfasst mehrere Funktionsmodule, u.a.:

Zarządzanie majątkiem

Vermögensverwaltung

Sammelt jegliche Daten verbunden mit der Maschinerie, Anlagen und anderen Objekten, die das Unternehmensvermögen bilden. Dieses Modul hat zwei Funktionsweisen: eine definierende und eine operative. Die Definierungsfunktion bestimmt die Art und Weise der Datensammlung zur Bestimmung des Firmenvermögens. Die operative Funktion dient der Dateneingabe zu den einzelnen Vermögensbestandteilen. Den Elementen können diverse Eigenschaften zugeschrieben werden, wie z. B. vordefinierte Kategorien und Klassifizierungen; sie können auch flexibel verknüpft werden (nach Zusammenhängen, Hierarchien etc.). Auf diesem Niveau sind auch Zusatzdaten aufrufbar, wie die Instandhaltung, Energieverbrauch, Arbeitsstunden etc.).

Zarządzanie zleceniami pracy

Arbeitsaufträge

Zur Verwaltung der korrekten Vermögenseinhaltung. Die einzelnen Aufgaben können sinnvoll eingeteilt werden (Bedarf an Kontrolle, Reparatur etc.), ihre Parameter bestimmt (Zeitverbrauch, Komponenten etc.) sowie Zusatzinformationen angehängt (z.B. eine Bedienungsanleitung). Die Planung kann zweierlei vorgenommen werden: in Hinsicht auf das Arbeitsteam oder auf dem systematischen Niveau (Gruppen, Kategorien).

Moduł predykcji awarii

Pannenprognosen

Basierend auf den registrierten Daten zu den Systemressourcen aktiviert das Modul entsprechende Prozesse der Pannenverwaltung (entsprechend den ITIL-Standards). Die Anzahl der notwendigen Daten sowie der Registrierungsprozess sind optimiert, um intuitive Pannenmeldung zu vereinfachen. Der Prozess basiert auf einem definierten Verfahrenszyklus und beinhaltet eine Kosteneinschätzung sowie tatsächliche Kostenanalyse.

Finanse

Finanzmodul

Budgetierung / Vermögensverwaltung des Unternehmens während einer gesamten Finanzperiode. Einzelne Bereiche des Haushaltes können mit entsprechenden Vermögenselementen (-modulen) verknüpft werden. Eingehende Rechnungen werden registriert. Auch andere Parameter der Vermögenseinhaltung können erfasst werden (z.B. Strom- und Wasserverbrauch, Arbeitsstunden der Maschinerie, zurückgelegte Kilometer etc.).

Prowadzenie budżetu związanego z zarządzaniem majątkiem przedsiębiorstwa w trakcie całego okresu budżetowego. Poszczególne pozycje budżetu mogą zostać powiązane z konkretnymi elementami majątku przedsiębiorstwa bądź grupami elementów. Rejestracja informacji o fakturach przychodzących. Istnieje możliwość ewidencjonowania innych parametrów związanych z utrzymaniem majątku przedsiębiorstwa np. prąd, woda, przepracowane godziny przez urządzenie, przejechane kilometry.

Moduł statystyczno-raportowy

Statistiken und Berichte

Statistische Analysen der Ressourcen von einzelnen Modulen werden automatisch freigegeben. Ein Algorithmus sammelt und bearbeitet alle Kundendaten nach einem vordefinierten Muster – selbstverständlich vollkommen anonym. Das Endergebnis ist zweifach geliefert: einmal in Form von Vergleichsdaten für einzelne Module als auch in Form von Berichten nach Kundenauftrag.

Moduł konfiguracji procesów biznesowych

Aufbau der Geschäftsprozesse

Dieses Modul besteht aus zwei Komponenten: eines Datenbankmodells und eines Geschäftsregel-Managementsystems. Das Modell ermöglicht die Bestimmung aller notwendigen Entitäten samt ihrer Attribute und Verknüpfungen. Das in Rahmen unserer E-Services gelieferte Modell ist kohärent und keinerlei eingeschränkt in Hinsicht auf Geschäftsbereiche. Somit ist es möglich, dieselben Regeln bei verschiedenen Geschäftsprozessen anzuwenden, was ihren Aufbau und Verwaltung deutlich vereinfacht.

Moduł analizy danych

Datenanalyse

Dieses Modul ermöglicht einen maßgeschneiderten Schnittstellenaufbau, je nach geschäftlichen Bedingungen. Die Zusammensetzung beruht auf eigenständigem Design der Screens einzelner Elemente, freier Wahl und Positionierung der Felder, Steuerelemente, Kennzeichen etc. Die Funktionstüchtigkeit des Moduls wird auch durch seinen statistischen Faktor erhöht, mithilfe dessen eine Übersicht von Nutzugsweisen einzelner Module erstellt werden kann.

Moduł Administracyjny

Verwaltungsmodul

Das Verwaltungsmodul ermöglicht eine effiziente Einordnung der Nutzer bzw. Nutzergruppen, Zuteilung der Berechtigungen, Regeldefinierung, Anrechnung der erstrebten Leistungspunkte oder Belohnung im Sinne der Spielregel.

Moduł Api

Programmierschnittstelle (API)

Es ist ein Programmierinterface mithilfe dessen eine Interaktion (Datenaustausch) zwischen den E-Services und externen Systemen möglich ist. Unsere Kunden bekommen eine detaillierte Beschreibung sowie Anleitung zu der Programmierschnittstelle (API).

SETS

Aktuelles